đŸ€” Hast du Fragen zur Selfiewall?

⁉ FAQs

  • Wie kommt die Selfiewall bei den PartygĂ€sten an?

    Die Selfiewall kommt bei GĂ€sten sehr gut an. Zwischen 300 und 500 authentische Fotos je Abend sind auf Privatpartys je nach Anzahl der GĂ€ste ĂŒblich. Auf großen Feiern und Events werden meist 500 bis 1000 Fotos und mehr empfangen.

    "Unser Event war ein voller Erfolg und die Selfiewall wurde sehr schön genutzt." (Firmen-Event, Deutschland, August 2018)

    "Hat soweit alles prima geklappt – und war ein schöner Erfolg." (Privatparty, Deutschland, Juli 2018)

    "Die Selfiewall war ein voller Erfolg am Weihnachtsessen unserer Klinik und wir hatten viel Spass damit." (Weihnachtsfeier, Schweiz, Dezember 2017)

    "Die Wall hat ĂŒbrigens tadellos funktioniert und wurde sehr gut von den GĂ€sten angenommen." (Firmenfeier, Deutschland, November 2017)

    "Die Selfiewall ist sehr gut angekommen auf unserer JubilÀumsfeier." (Firmenfeier, Deutschland, Oktober 2017)

    "Wir fanden es klasse." (Hochzeitsmesse, Deutschland, Oktober 2016)

    Was brauche ich, um die Selfiewall auf meiner Feier zu nutzen?

    Die Nutzung der Selfiewall ist sehr einfach. Du brauchst eine Selfiewall-Buchung mit einem Hashtag deiner Wahl, einen Laptop mit Internet, den Internetbrowser Google Chrome und einen Beamer. Den Beamer verbindest Du mit dem Laptop per VGA-, HDMI- oder DVI-Kabel. Laptop und Beamer sollten die Full-HD Auflösung (1920x1080px) unterstĂŒtzen. Wenn deine Party-Location, dein Technikausstatter vor Ort oder dein DJ keinen Beamer zur VerfĂŒgung stellen, kannst du auf www.erento.com einen Beamer gĂŒnstig mieten.

    Wie funktioniert das Abspielen der Diashow mit Laptop und Beamer?

    Wenn du die Selfiewall gebucht hast, erhĂ€ltst du von uns per E-Mail den Internet-Link zum Moderations-Tool mit Zugangsdaten. Das Moderations-Tool ist eine Website die du mit deinem Laptop und dem Internetbrowser Google Chrome aufrufst und dich einloggst. Im Moderations-Tool startest du die Selfiewall-Anzeige die du ĂŒber den zweiten Grafikausgang auf dem angeschlossenen Beamer im Vollbildmodus anzeigst.

    Im Moderations-Tool siehst du alle eingehenden Fotos, Bilder und Nachrichten deiner GĂ€ste die automatisch auf dem Beamer als Diashow angezeigt werden. Im Moderations-Tool findest du verschiedene Einstellungen um deine Selfiewall einzurichten (Schrift, Farben, Haltezeiten der Bilder, Sprechblasen, Bilderrahmen, Aktivierung des Votings, Passwortschutz fĂŒr dein Hashtag einrichten, Nachrichten manuell oder automatisch anzeigen, etc.).

    Warum brauche ich ein Hashtag?

    Bei deiner Buchung gibst du deiner Selfiewall einen Namen (SchlĂŒsselwort, Keyword) - auch Hashtag genannt. Das kann z.B. #anne25, #sommer18, #wirfeiern, #4ever, #hochzeit oder Ă€hnlich lauten. WĂ€hle ein kurzes Hashtag das zu deiner Feier thematisch passt. Je individueller das Hashtag ist, desto besser passt es zu deiner Party. Das Hashtag wird je Buchungszeitraum nur 1 Mal exklusiv vergeben und ist damit speziell nur fĂŒr deine Party reserviert.

    Das Hashtag wird gebraucht, damit die Selfiewall die eingehenden Nachrichten der entsprechenden Veranstaltung zuordnen kann.

    Wie machen meine GĂ€ste mit?

    Deine GÀste verwenden zum Mitmachen ihr eigenes Handy. Mit dem Handy rufen deine GÀste die URL m.selfiewall.net auf. Mit dieser Website, auch Browser-App oder Web-App genannt, können deine GÀste Fotos machen, Texte/Emojis schreiben, Bilder malen und direkt auf den Beamer deiner Feier senden.

    Mit der Browser-App kann man auch Fotos aus dem Fotoalbum des Handys auf die Selfiewall senden.

    Wie funktioniert die Browser-App?

    Die Browser-App m.selfiewall.net, die deine GĂ€ste zum Mitmachen nutzen, ist sehr einfach. Im Eingabefeld ganz oben geben deine GĂ€ste das Hashtag deiner Feier ein, das du bei deiner Bestellung gebucht hast. Alle Nachrichten werden dann an dieses Hashtag gesendet. Darunter finden deine GĂ€ste vier große Buttons zum Mitmachen: 1. Foto senden, 2. Bild senden, 3. Text senden und 4. Nachrichten lesen, sowie eine kurze Anleitung. Die Funktionen sind selbsterklĂ€rend.

    Gibt es die Browser-App in Englisch?

    Ja. Die Browser-App unterstĂŒtzt Deutsch und Englisch. Je nachdem welche Sprache die Nutzer im Handy eingestellt haben, wird die Sprache automatisch angepasst.

  • MĂŒssen sich meine GĂ€ste anmelden oder registrieren?

    Nein. Deine GÀste können ohne Anmeldung und Registrierung spontan mitmachen und Fotos, Bilder oder Nachrichten auf deine Selfiewall senden. Um Mitzumachen nutzen deine GÀste das eigene Handy mit der kostenlosen Browser-App m.selfiewall.net .

    Ist die Browser-App werbefrei?

    Ja. Es wird keine Werbung von Dritten angezeigt. Der Veranstalter/Gastgeber und die PartygĂ€ste haben die volle Kontrolle ĂŒber die Inhalte. Lediglich die Selfiewall selbst blendet im Bereich "Nachrichten lesen" einen Hinweis ein, wie man die Selfiewall fĂŒr die eigene Party buchen kann.

    Muss ich Fotoaufgaben an meine GĂ€ste verteilen?

    Nein. Fotoaufgaben können tolle Anregungen sein. Aber die Selfiewall wird auch ohne Fotoaufgaben vom Publikum sehr gut angenommen. Sie wird am Abend meist zum SelbstlÀufer.

    Kann ich die Selfiewall wie ein Fotoautomat nutzen?

    Ja, das geht so: Du stellst auf deiner Party ein Tablet (z.B. iPad) auf einen StÀnder und zeigst mit dem Browser des Tablets die Selfiewall Browser-App m.selfiewall.net an. Das Hashtag deiner Party gibst du oben ein. Deine GÀste können jetzt vor dem Tablet ein Foto aufnehmen und direkt auf den Beamer deiner Party senden.

    Können GÀste und Gastgeber die Bilder herunterladen und drucken?

    Mit deiner Selfiewall-Bestellung erhĂ€ltst du ein zusĂ€tzliches Passwort fĂŒr den Bilderdownload. Du kannst selbst entscheiden, ob und wem du den Zugang fĂŒr den Bilderdownload geben möchtest. Gewöhnlich erhalten alle PartygĂ€ste das Passwort um die Bilder nach der Feier zur Erinnerung herunterzuladen und auszudrucken. Der Bilderdownload ist bis 1 Woche nach der Selfiewall-Buchung eingerichtet.

    Wem gehören die Fotos, die mit der Selfiewall empfangen werden?

    Die Fotos gehören den Urhebern. Die Rechte an den Fotos werden nicht an uns abgetreten. Alle empfangenen Fotos kannst du nach der Feier herunterladen. 1 Woche nach der Veranstaltung werden die Fotos vom Server gelöscht.

    Kann man Fotos, Bilder und Nachrichten auf der Selfiewall liken?

    Ja. In der Browser-App, mit der deine GÀste Nachrichten auf den Beamer senden, können sie auch alle eingegangenen Fotos ansehen und Nachrichten lesen. Auf jedem Foto und auf jeder Nachricht wird unten ein Like-Symbol angezeigt. Tippt man darauf, wird die Nachricht geliket. Die Anzahl der Likes wird auch auf dem Beamer angezeigt. Mit dieser Funktion können deine GÀste bspw. das beste Foto der Feier wÀhlen. Diese Funktion kannst du im Moderations-Tool selbst aktivieren.

    Können fremde Leute die Fotos und Nachrichten sehen, die auf meiner Feier auf der Selfiewall gezeigt werden?

    In der Browser-App m.selfiewall.net können Nutzer zu einem eingegebenen Hashtag auch Nachrichten lesen. Das kannst du einschrÀnken wenn du ein Hashtag gebucht hast und im Moderations-Tool ein Passwort vergibst. Dann können nur diejenigen die Fotos, Bilder und Texte senden und lesen, die das Passwort kennen.

    Nachrichten zu einem Hashtag, das nicht gebucht wurde, können alle Nutzer lesen, die das Hashtag kennen und eingeben. Solche Nachrichten werden 1 Mal tÀglich automatisch vom Server gelöscht.

    Werden Fotos und Nachrichten, die auf meiner Party gezeigt werden, im Internet auf anderen Websites veröffentlicht?

    Nein. Fotos, Bilder und Nachrichten werden nicht an Dritte weiter gegeben.

    Wie lange sollte ich die Selfiewall buchen?

    Du kannst die Selfiewall wahlweise fĂŒr 1 Party (48 Stunden), 1 Woche oder 1 Monat buchen. Die Buchung fĂŒr 1 Woche ist sehr beliebt. Buchst du die Selfiewall fĂŒr einen lĂ€ngeren Zeitraum, dann können deine GĂ€ste schon im Vorfeld der Veranstaltung mit der Browser-App Fotos und Nachrichten senden, die allen Teilnehmern in der Browser-App zum Mitlesen angezeigt werden. Ebenso funktioniert es nach der Party.

    Brauche ich die Extra-Features?

    Auf einer privaten Feier brauchst du die Extra-Features nicht unbedingt. Die erweiterten Funktionen sind fĂŒr Unternehmen und kommerzielle Veranstaltungen gedacht, die das Firmenlogo und Werbegrafiken auf dem Beamer prominent einblenden möchten. Die Extra-Features beinhalten auch das Hochladen von Fotos aus dem Dateisystem des Laptops der die Selfiewall abspielt sowie das Schreiben von eigenen Nachrichten im Moderations-Tool.

đŸ’„ Event-Tools fĂŒr Partys und Konferenzen

✅ Ist dein #Hashtag noch frei?

  • Deine GĂ€ste schicken ihre Fotos mit der Selfiewall Browser-App an dein Hashtag. Checke jetzt, ob es noch frei ist.


  • checken